Ich und mein Rucksack

Mit etwas Neuem in die Welt

Ein 10-teiliger Workshop, in dem ein ganz persönlicher Rucksack entsteht, ein neuer Blick auf dein Leben und was es vielleicht zu verändern gilt.

An 9 Abenden und einem Intensiv-Wochenende erlebst du in einer kleinen Gruppe, was es braucht, damit dein ganz individueller Rucksack entsteht. Und auch wie sich diese einzelnen Entwicklungsschritte direkt auf dein Leben übersetzen lassen: Welchen Rucksack trägst du jetzt und wie fühlt sich das an? Was hättest Du gerne anders? Was braucht dein Rucksack, dass er wirklich zu dir passt? Und auch: Wo stehtst Du jetzt im Leben? Welche Veränderungen oder Entscheidungen stehen an, damit sich dein Alltag mehr mit dem Gefühl für deinen ganz eigenen Weg verbindet?

 

THEMEN UND BEREICHE
Gemeinsam erforschen wir auf ganz konkrete und sehr persönliche Weise folgende Entwicklungsphasen:

Der Moment: Wie ist mein bisheriger Rucksack? Und warum? + Wer bin ich jetzt? Wie bin ich dazu gekommen? Wie fühlt sich das an?

Der Raum: Wie gross soll mein Rucksack sein? Was soll darin Platz finden? + Was ist das Wesentliche in meinem Leben? Was könnte ich loslassen? Braucht es freien Raum für Neues?

Die Funktion: Welche Funktion soll mein Rucksack haben? Welche Bedürfnisse soll er erfüllen? + Welche Aufgabe habe ich in meinem Umfeld? Bin ich in in meiner Kraft oder nur noch am Funktionieren?

Der Rücken: Wie ist mein Rücken und wie fühlt er sich an? Welches Tragesystem passt ganz genau zu mir? + Welche Verantwortung(en) trage ich und warum? Wie fühlt sich das an? Möchte ich mehr Verantwortung oder mehr Leichtigkeit?

Das Material: Welche Materialien passen zu meinem Rucksack? + Welche Themen möchte ich vertiefen und in mein Leben einladen? Was sind meine Träume, Visionen und Sehnsüchte?

Die Form: Wie ist die wirklich passende Rucksack-Form zu meiner Silhouette? + Wohin ruft es mich wirklich? Wo sind meine Gaben und darum vielleicht auch meine Auf-Gaben?

Das Konkrete: Wie löse ich die Details an meinem Rucksack? Welche Materialien brauche ich? + Was würde die konkrete Umsetzung meiner Vision(en) bedeuten? Was würde es verlangen? Was muss ich loslassen? Was würde ich gewinnen?

Der Plan: Wie muss das Schnittmuster aussehen? Wie ist die Reihenfolge in der Fertigung? + Was ist die folgerichtige Handlungskonsequenz in meinem Leben?

Die Umsetzung: Ich nähe meinen Rucksack und ich wage eine Veränderung in meinem Leben.

Das Echo: Wie war der Prozess für mich? Braucht es noch Anpassungen?

 

GRUNDSÄTZLICH
Dieses Angebot verwebt drei für uns essentielle Aspekte.

  1. Das ganz Konkrete, Fassbare, Handwerkliche.
  2. Das ganz persönliche Hineinhören, Sortieren, Entscheiden.
  3. Das Teilen und Bezeugen in einer verbindlichen Gemeinschaft.

 

ABLAUF
An den jeweiligen Abenden beginnen wir mit einem Austausch (Kennen lernen resp. Erfahrungen aus dem letzten Schritt teilen), gehen dann über in die konkrete Entwicklung des Rucksacks und enden mit dem Impuls / der Übung für die nächsten 2 Wochen. Im Intensiv-Wochenende geht es in erster Linie um die handwerkliche Realisierung deines Rucksacks aber auch um das gegenseitige Bestärken für den neuen Weg.

 

DATEN (Dienstags jeweils 19:00 - 21:00 Uhr) :
Dienstag, 1. Februar 2022 – Der Moment
Dienstag, 15. Februar 2022 – Der Raum
Dienstag, 1. März 2022 – Die Funktion
Dienstag, 15. März 2022 – Der Rücken
Dienstag, 29. März 2022 – Das Material
Pause
Dienstag, 26. April 2022 – Die Form
Dienstag, 10. Mai 2022 – Das Konkrete
Dienstag, 24. Mai 2022 – Der Plan
Freitag 10. Juni 2022 – Sonntag 12. Juni 2022 – Die Umsetzung
Dienstag, 16. August 2022 – Das Echo

 

ORT
Die Abende finden in unserem Nähatelier an der Socinstrasse 7, in Basel statt. Das Intensiv-Wochenende evtl. auch an einem andern Ort.

 

PREIS ohne Material*
Frühbucher bis 31.12.21   690.-SFr.
Normalpreis                      890.-SFr.
* Die Materialkosten variieren entsprechend der Grösse, Komplexität und Materialwahl, belaufen sich aber schätzungsweise auf 50-120.- SFr.

 

DIESES ANGEBOT RICHTET SICH AN DICH
* Wenn es dich “gluschtet“, deinen ganz individuellen Rucksack zu entwickeln und herzustellen.
* Wenn du spürst, dass eine Veränderung in deinem Leben ansteht, du aber noch nicht genau weißt, in welche Richtung es gehen soll.
* Wenn du Lust hast, deinen Entwicklungsprozess in regelmässigen Treffen in der Gruppe zu teilen und voranzutreiben.

Zur Entwicklung und Herstellung des Rucksacks sind keine Vorkenntnisse nötig.

 

LEITUNG
Iris Staudecker und Andri Werlen haben in ihrem Leben schon sehr viele Rucksäcke entwickelt und genäht, aber auch schon viele Rucksäcke in Workshops entstehen sehen. Immer wieder merken sie, wieviel Kreativität, Mut und Sorgfalt es braucht, damit ein schönes, durchdachtes und robustes Produkt aber auch ein spannendes, kraftvolles und gesundes Leben möglich wird.




SFr. 690.00

+ Versand (Schweiz: 10.- , Europa: 20.-)